Leckeres Bier selber brauen und Craft Beer neu erleben! Das Bierbrauset von "Dein Bierwerk"
Login
or
Register

Blog

Saubere Bierflaschen für ein leckeres Bier

Du hast ein leckeres Bier gebraut mit Deinem Brauset und dabei die Brauanleitung Schritt für Schritt gefolgt. Nach einigen Wochen machst Du eine Flasche auf und obwohl es nach Bier aussieht stimmt etwas nicht ganz so richtig.

Zu viel Schaum? Ein komischer Geruch? Schmeckt es nicht nach Bier?

Wie mache ich meine Bierflaschen sauber?Keine Angst! Das häufigste Problem beim Bierbrauen ist die Sauberkeit. Auch wenn Deine Bierflaschen beim auffüllen sauber aussehen, kann es sein das Bakterien noch überlebt haben. Wenn Bakterien in Kontakt mit Deinem Bier kommen, werden sie anfangen Dein gebrautes Bier noch weiter zu gären. Daraus entwickeln sich Nebengeschmäcke und exzessive Kohlensäure.

Was kannst Du tun?

  • Wenn Du alte Bierflaschen benutzt, immer sofort ausspülen
  • Alte Flaschen können auch ohne Spülmittel in die Spülmaschine
  • Eine Flaschenbürste hilft Rückstände von Hefe und Hopfen zu entfernen
  • Danach kannst Du Deine Bierflaschen im warmes Wasser und OXI® Reiniger ziehen lassen
  • Flaschen anschließend mit heißem Wasser (60-80°C) ganz kurz ausspülen um sicher zu stellen, dass alle Rückstände und/oder Reinigungslösung weg sind
  • An die Luft trocknen lassen und endlich abfüllen!

Viel Spaß beim brauen!!

Sticky
Jul 25, 2016

3 Comments

  1. Alicia Says: Dezember 15, 2016 4:22 pm

    Das habe ich letztens bei einem Bekannten gesehen und war leicht amüsiert. 😀

    Reply
  2. peter bayer Says: Februar 22, 2017 7:06 pm

    Wie schaff ich mehr Kohlensäure in mein bier?
    es kommt ziemlich lasch aus der flasche

    Reply
    • Jason Says: Februar 22, 2017 9:38 pm

      Hi Peter,
      eine Frage meinerseits. Wie lange war das Bier im Gärfass, und wie lange ist es in den Flaschen gewesen? Hast Du mehrere Flaschen probiert oder bis jetzt nur die eine? Das Problem hat keine bis jetzt gehabt, aber wir liegen schon einen hohen Wert auf gutes Bier! Wie früher gesagt, warte am besten noch eine Woche und teste das Bier nochmal. Wenn es keine Kohlensäure in der Flasche gibt, dann sollte das Bier auch zu süß schmecken, denn der Zucker den du in das Jungbier einmischt anscheinend nicht von der Hefe konvertiert wurde. Wenn’s nur bei einer oder zwei Flaschender Fall ist, dann würde der Zucker mit dem Jungbier nicht gut genug gemischt.
      Bitte halt mich auf dem Laufenden!

      Reply

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  • UBER UNS

    Wir lieben Craft Beer und die Vielfalt an Biersorten die diese Bewegung mit sich bringt! Der Geschmack von Malz und das Aroma von frischen Hopfen kann aber am besten erlebt werden wenn Du Dein eigenes Bier selbst braust. Mit unserem Bierbrauset und den Nachfüllpackungen kannst Du das individuellste und frischste Bier genießen! Hol Dir Dein Brauset und entdecke die Welt des Bieres.

EMAIL EINGEBEN UND BEI DER NÄCHSTEN BESTELLUNG SPAREN

 

kostenloser Versand

*Gilt für Bestellungen in Deutschland mit einer Bestellwert ab 20€